mobile-logo-wbt-muenster
Kartentelefon

Das WBT braucht Sie!


NEWS SpendenaufrufHP

Unser öffentliches und kulturelles Leben ist derzeit geprägt von den Auswirkungen der Corona-Krise. In den letzten Tagen wurde nicht nur Münster sondern in ganz Deutschland der Alltag und das Berufsleben zum Stillstand gezwungen, sodass auch unser Theater den Spielbetrieb bis zum 19. April 2020 vorerst einstellen muss. Diese Situation ist für alle eine außergewöhnliche Belastung. Für uns als Theater, das die Kulturlandschaft Münsters mit anderen Einrichtungen wesentlich mitprägt und täglich aufs Neue bereichert, ist es alles andere als gewohnt, Vorstellungen zu verschieben oder ganz ausfallen zu lassen.

Viele Zuschauer*innen rufen uns an und möchten ihre Karten zurückgeben. Wir verstehen das! Und natürlich ist dies rein rechtlich möglich. Dennoch bitten wir Sie an dieser Stelle inständig: Machen Sie von Ihrem Recht nicht Gebrauch, wenn Sie es nicht unbedingt müssen! Sie helfen uns mit dieser Spende sehr. Vielleicht überlegen Sie auch, Ihre Karte in einen Gutschein umzutauschen - auch dies würde uns sehr helfen. Wir danken an dieser Stelle allen Menschen, die uns auf diese Weise bereits unterstützt haben! Ihr Engagement rettet! Weitere Infos zur Kartenrückgabe.

Wie viele Künstler und Kulturbetriebe trifft die Pandemie auch unser Haus besonders hart. Öffentlich getragene Theater müssen zwischen 18 und 20 % ihres Etats selbst einspielen. Wir dagegen müssen mehr als 55 % unseres Etats erwirtschaften. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht vollständig gesichert, ob die am 23. April vorgesehene Premiere von MOMENTUM wirklich stattfinden kann, oder ob die Unterbrechung des Spielbetriebs über den 19. April hinaus verlängert wird. Daher bitten wir Sie in dieser für uns sehr dramatischen und existenziell bedrohenden Situation um Ihre Unterstützung. Durch eine Spende – und sei sie noch so klein – helfen Sie mit, unser Theater vor der Insolvenz zu retten.

Bis zu einem Betrag von 200,- € können Sie Ihre Spende bei der nächsten Steuererklärung ohne weiteren Beleg geltend machen. Es genügt das Beiheften des Tickets. Ab 200,- € erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung.

Spenden richten Sie bitte an:
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DES WOLFGANG BORCHERT THEATERS e. V.
IBAN DE91 4005 0150 0000 0025 92 • BIC WELADED1MST
Verwendungszweck: Sein oder Nichtsein

Gerne können Sie uns auch durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 100,- € p. a. für Privatpersonen und 250,- € p. a. für Unternehmen. Auch hier erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung. Informationen erhalten Sie bei Frau Nina Brinkoch in der Verwaltung. eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 0251-399070.
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns darauf, Sie alle bald wieder in unserem Hause zu sehen!
Bleiben Sie gesund!


Ihr

Meinhard Zanger & Team

Münster, am 20.03.2020