mobile-logo-wbt-muenster
Kartentelefon

Wir suchen

+++ Aktuell+++

Das Wolfgang Borchert Theater Münster sucht zum Beginn der nächsten Spielzeit (29. August 2019), ggf. früher

eine/n

Assistent/in des Intendanten / Verwaltungsfachkraft

Tätigkeitsbeschreibung: Zu Ihren Aufgaben gehören alle Assistenzaufgaben der Intendanz (Schrift- und Telefonverkehr, Büroorganisation, Terminplanung), alle Aufgaben der Verwaltung wie Kartenverkauf (Einrichtung und Kartenvorverkauf, Belieferung, Pflege und Abwicklung mit dem Ticketsystem bilettix), vorbereitende Buchführung, Konten- und Barkassenführung, Rechnungsstellung, Personalangelegenheiten, Erstellen von Wirtschaftsplänen und Verwendungsnachweisen sowie alle sonstigen in den Verwaltungsbereich fallenden Aufgaben.

Wir bieten einen festen Vertrag (40 Std./Woche), vielfältige Aufgaben, ein engagiertes Team und ein gutes Betriebsklima. Die Einarbeitungszeit von ca. 1 Woche erfolgt nach Absprache ab Mai bis Mitte Juli 2019.

Voraussetzungen: Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder Grundkenntnisse, Erfahrungen im Theater- oder anderen Kulturbetrieb, einen souveränen Umgang mit MS-Office und sind sicher im Formulieren von Korrespondenz. Eine präzise, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise weist Sie aus. Wünschenswert sind Führungsqualitäten. Englisch in Wort und Schrift rundet Ihr Profil ab. Wir erwarten Zuverlässigkeit und Belastbarkeit, insbesondere mit Blick auf die Arbeits- und Vorstellungszeiten in einem Theaterbetrieb.

Bewerbungen senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen [Vita, Zeugnisse] an:

WOLFGANG BORCHERT THEATER
Intendanz
z. Hdn. Herrn Meinhard Zanger
Am Mittelhafen 10
D-48155 Münster

Gern auch per eMail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen: Tel.: 0251-399 07-14 (Tanja Weidner, Stellv. Intendantin)


sowie eine/n

Bundesfreiwillige/n (FSJ Kultur) in der Dramaturgie/Presse

Das WOLFGANG BORCHERT THEATER zählt zu den ältesten Privattheatern Deutschlands und prägt seit über 60 Jahren das kulturelle Leben in Münster. Seit 2014 ist das etablierte Kammerspiel am neuen Standort im Flechtheimspeicher am Stadthafen. Freiwillige im sozialen bzw. kulturellen Jahr haben bei uns die Möglichkeit, durch ihre Arbeit in der Dramaturgie und Presseabteilung grundlegende und allgemeine Kenntnisse professioneller Theaterarbeit zu erlangen. Dank der überschaubaren Größe des festangestellten Teams (rund 20 Mitarbeiter*Innen) ist der Kontakt zu allen Abteilungen, den Dramaturg*Innen, den Techniker*Innen, Bühnen- und Kostümbildner*Innen, dem Intendanten und nicht zuletzt zu den Zuschauern direkt und persönlich.

In der Dramaturgie/ Presse können Sie mitarbeiten bei
- allgemeiner Veranstaltungs-Organisation
- Künstlerbetreuung
- Büroorganisation
- Bearbeitung von Texten, Bildern und web-contents
- Betreuung sozialer Medien (Facebook, Twitter, Instagram)
- Kommunikation mit Zuschauern
- Radio-Moderationen und der Entwicklung neuer Formate
- Einführungen
- Theaterproben (Hospitanz, Soufflage)
- Erstellen von Programmheften, Monatsspielplänen und Spielzeitheften
- Workshops mit SchülerInnen
- der Entwicklung von Marketing-Strategien
- dem Bereitstellen von Pressematerialien
u.v.m.

Sie sind zuverlässig, kontaktfreudig und wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen? Bei uns gewinnen Sie u.a. Kenntnisse in wissenschaftlichen Recherchen, lernen präzises und Service-orientiertes Arbeiten sowie ein selbstbewusstes Auftreten vor Gruppen. Darüber hinaus erlangen Sie Medienkompetenz und Programmsicherheit in MS-Office, gimp und joomla!.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 15.3.2019 an:

WOLFGANG BORCHERT THEATER
Tanja Weidner (Chefdramaturgin)
Am Mittelhafen 10
48155 Münster
gern per eMail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für Rückfragen: 0251.399 07-14


sowie eine/n

VERANSTALTUNGSTECHNIKER/IN
mit Schwerpunkt Beleuchtung / Ton / Digitale Medien – (Bühnentechnik)

Tätigkeitsbeschreibung: Leitung, Überwachung und Durchführung der Beleuchtungs- und Toneinrichtung unserer Eigenproduktionen. (Auf- und Abbau von Bühnenbildern.) Betreuung der Einrichtung und Übergabe unserer Produktionen im Rahmen von Gastspielen. Betreuung von Abendveranstaltungen. Instandhaltung und Wartung der Elektrik und des Beleuchtungsmaterials. Überwachung der Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften und Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Ggf. Bühnenbildaufbau und -abbau.

Arbeitszeiten 40-Std.-Woche, Dienstpläne werden flexibel gehandhabt. Wichtig ist die Bereitschaft, am Wochenende, feiertags ggfls. nachts zu arbeiten.

Wir bieten: einen Festvertrag nach NV Bühne für Privattheater, ein engagiertes Team und ein gutes Betriebsklima.

Voraussetzungen: Befähigung zum/r Meister/in für Veranstaltungstechnik, (FR Bühnentechnik) FR Beleuchtung, Ton, digitale Medien oder vergleichbare Qualifikation. LKW-Führerschein. Der Facharbeiterbrief in einem Elektroberuf ist von Vorteil. Erfahrungen im Vorstellungsbetrieb. Kenntnisse in moderner digitaler Licht- und Tontechnik, sowie im Bereich digitaler Video und Schnitttechnik. Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Selbstständigkeit. Bereitschaft zum abteilungsübergreifenden Arbeiten


sowie ein/n

VERANSTALTUNGSTECHNIKER/IN
mit Schwerpunkt Bühnentechnik

Tätigkeitsbeschreibung: Leitung, Überwachung und Durchführung der Bühnenauf- und abbauten, der technischen Einrichtung unserer Eigenproduktionen. Betreuung der Einrichtung und Übergabe unserer Produktionen im Rahmen von Gastspielen. Betreuung von Abendveranstaltungen. Instandhaltung und Wartung der Bühnenbilder. Überwachung der Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften und Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen. Nach Bedarf Tätigkeiten in der Beleuchtung und Tonabteilung.

Arbeitszeiten 40-Std.-Woche, Dienstpläne werden flexibel gehandhabt. Wichtig ist die Bereitschaft, am Wochenende, feiertags ggfls. nachts zu arbeiten.

Wir bieten: einen Festvertrag nach NV Bühne für Privattheater, ein engagiertes Team und ein gutes Betriebsklima.

Voraussetzungen: Befähigung zum/r Meister/in für Veranstaltungstechnik, FR Bühnentechnik (FR Beleuchtung, Ton, digitale Medien) oder vergleichbare Qualifikation. LKW-Führerschein. Der Facharbeiterbrief in einem Elektroberuf ist von Vorteil. Erfahrungen im Vorstellungsbetrieb. Kenntnisse in moderner digitaler Licht- und Tontechnik, sowie im Bereich digitaler Video und Schnitttechnik. Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Selbstständigkeit. Bereitschaft zum abteilungsübergreifenden Arbeiten.

Bewerbungen senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen [Vita, Zeugnisse] an:

WOLFGANG BORCHERT THEATER
Technische Leitung
Frau Stephanie Kniesbeck
Am Mittelhafen 10
D-48155 Münster

Gern auch per eMail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Praktika und Hospitanzen

Wir bieten die ganze Spielzeit über Praktika in den Bereichen Technik, Schneiderei und Dramaturgie & Öffentlichkeitsarbeit an. Bewerbungen richten Sie bitte an Frau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Technik, Schneiderei) oder Frau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Dramaturgie & Öffentlichkeitsarbeit). Wünschenswert sind Langzeit-Praktika ab 1 Monat Dauer. Mindestalter: 17 Jahre.

Schulpraktika sind leider nicht möglich.