mobile-logo-wbt-muenster
Kartentelefon

Tanja Weidner

WeidnerTanja

Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte in Göttingen. Regieassistentin am Deutschen Theater Göttingen, den Göttinger Händel-Festspielen, dem Oldenburgischen Staatstheater und dem Berliner Ensemble. Zusammenarbeit mit Claus Peymann, Robert Wilson, Peter Stein, Thomas Langhoff, Manfred Karge und Andrea Breth. Seit 2009 ist sie freie Schauspiel- und Opernregisseurin, u.a. in Berlin, Erlangen, Paderborn, Tübingen, Konstanz und Linz. 2005 Teilnahme am Internationalen Sommerworkshop von Robert Wilson in Watermill auf Long Island (New York). 2008 Einladung mit ANNE FRANK. TAGEBUCH zur Woche Junger Schauspieler in Bensheim. 2013 Einladung von NINA UND PAUL (LTT Tübingen) zu den Mülheimer Theatertagen und 1. Preis für Autor Thilo Reffert, anschließend Einladung zu den Württembergischen Theatertagen und dem Heidelberger Stückemarkt.

Seit der Spielzeit 2013/14 ist sie Chefdramaturgin am WBT.

Aktuelle Regiearbeiten:

DIE MARQUISE VON O.
DIE SCHROFFENSTEINS EINE FAMILIENSCHLACHT
HEISENBERG
ICH WERDE NICHT HASSEN
PATRICKS TRICK
TITUS
TSCHICK