mobile-logo-wbt-muenster
Kartentelefon

Philosophisches Café: Kleists Amphitryon

Am Sonntag, 15. März um 11 Uhr lädt Dr. Christa Runtenberg von der Westfälischen Wilhelms-Universität gemeinsam mit dem Wolfgang Borchert Theater erneut zum gemeinsamen Philosophieren in gemütlicher Atmosphäre im WBT_Foyer „Flechtheims" ein. Dr. Birger Brinkmeier führt durch die mit Kleist formulierte Suche nach der Konstituierung der Identität des Einzelnen.

Die alte Rätselfrage nach der eigenen Identität bekommt in Kleists Lustspiel Amphitryon nicht nur eine dramatische Form, sie wird auch unter dramatischen Umständen gestellt. Amphitryon: „Und sagt mir an, und sprecht, und steht mir Rede: Wer bin ich?" Amphitryons Frage wird zwar am Ende beantwortet, findet aber auch das in der Frage verborgene Rätsel eine Lösung?

Der Eintritt ist frei. Aufgrund des großen Andrangs beim Philosophischen Café wird empfohlen, sich frühzeitig Plätze zu sichern. Ab 10 Uhr ist das WBT_Foyer für Gäste geöffnet.

DAS PHILOSOPHISCHE CAFÉ
Sonntag, 15. März | 11 Uhr | Einlaß 10 Uhr | Eintritt frei

Mitwirkende | Dr. Birger Brinkmeier | Dr. Christa Runtenberg
WBT_FOYER